1. Kopf
  2. Navigation
  3. Inhalt
  4. Marginalspalte Rechts
  5. Herausgeber
Finanzamt Pirna
Festung Königstein, Westbebauung
HTWK Leipzig, Nieperbau
Landesamt für Straßenbau und Verkehr Dresden
Staatliche Studienakademie Breitenbrunn
TU Dresden, Hörsaalkomplex
Zwinger Dresden

Inhalt

Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB)

Der SIB ist ein moderner, kundenorientierter Dienstleister für die Ressortverwaltungen, den Bund und weitere staatliche Einrichtungen. Er gewährleistet ein professionelles und nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen ausgerichtetes Immobilien- und Baumanagement.

Aktuelle Pressemeldung

20.06.2018 - Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement präsentiert Bauvorhaben zum Tag der Architektur am 23. und 24. Juni 2018

10/2018

Bundesweit öffnen regelmäßig am letzten Wochenende im Juni Bauherren für Architekturbegeisterte Türen und Tore zu neuen Bauten, Umbauten, zu zeitgenössischer Innenarchitektur, zu neu gestalteten Freiräumen und Gärten [...]

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung (PDF) 

Aktuelles

Sanierung des historisch bedeutsamsten Teiles der Festung Königstein abgeschlossen – Schlüsselübergabe für die Georgenburg

  • Finanzminister Dr. Matthias Haß übergibt den Schlüssel an Geschäftsführerin der Festung Königstein, Frau Dr. Angelika TaubeFinanzminister Dr. Matthias Haß übergibt den Schlüssel an Geschäftsführerin der Festung Königstein, Frau Dr. Angelika Taube
  • Festung Königstein Westbebauung - GeorgenburgFestung Königstein Westbebauung - Georgenburg
  • Finanzminister Dr. Matthias HaßFinanzminister Dr. Matthias Haß
  • Gemeinsamer Tortenanschnitt von Dr. Angelika Taube und Dr. Matthias HaßGemeinsamer Tortenanschnitt von Dr. Angelika Taube und Dr. Matthias Haß
  • Innenansicht GeorgenburgInnenansicht Georgenburg
  • Innenansicht GeorgenburgInnenansicht Georgenburg
  • Innenansicht GeorgenburgInnenansicht Georgenburg
  • Innenansicht GeorgenburgInnenansicht Georgenburg
  • Historische Holzdecke Innenraum GeorgenburgHistorische Holzdecke Innenraum Georgenburg
  • Frau Dr. Taube erläutert Dr. Matthias Haß historische DeckenfundeFrau Dr. Taube erläutert Dr. Matthias Haß historische Deckenfunde
  • Historische Holzdecke Innenraum GeorgenburgHistorische Holzdecke Innenraum Georgenburg

Fotos: Jana Beck SIB | Architektur: Architektengemeinschaft Milde, Möser + Hamann

Am 14.06.2018 übergab Finanzminister Dr. Matthias Haß die Schlüssel für die Georgenburg, den ältesten Teil der Westbebauung der Festung Königstein, an die Geschäftsführerin der Festung Königstein, Dr. Angelika Taube.

Staatsminister Dr. Matthias Haß: „Die Festung Königstein hier im Herzen der Sächsischen Schweiz ist ein Touristenmagnet mit jährlich etwa einer halben Million Besuchern. Sie macht mit ihren historischen Gebäuden und dem Freilichtmuseum sächsische Landesgeschichte unmittelbar erlebbar und bietet zudem einen einzigartigen Blick auf das Elbtal und das Elbsandsteingebirge. Die hier getätigten Bauinvestitionen sind nicht nur ein Beitrag zum Erhalt unserer Landesgeschichte, sondern auch zur weiteren Stärkung der Tourismusregion Sächsische Schweiz."

Die Westbebauung gehört zu den geschichtlich bedeutendsten Bauwerken der Festung Königstein. Das Gesamtensemble besteht aus mehreren Bauteilen, die in unterschiedlichen Epochen ab dem 15. Jahrhundert entstanden. Die Westbebauung umfasst Kommandantenhaus, Torhaus, Neues Zeughaus und Georgenburg. Die Georgenburg trägt den Namen des Auftraggebers Kurfürst Johann Georg I., in dessen Gegenwart sie 1619eingeweiht wurde. [...]

Lesen Sie hier weiter...(PDF)

Pressetermin - Mittelpunkt barocker Pracht im Dresdner Residenzschloss entsteht neu

  • Ministerpräsident Michael Kretschmer und Finanzminister Dr. Matthias Haß besuchen die Baustelle der Paraderäume im Dresdner ResidenzschlossMinisterpräsident Michael Kretschmer und Finanzminister Dr. Matthias Haß besuchen die Baustelle der Paraderäume im Dresdner Residenzschloss
  • Gang durch die Paraderäume Richtung AudienzzimmerGang durch die Paraderäume Richtung Audienzzimmer
  • Visualisierung Audienzzimmer | mic-vis.de Studio für VisualisierungVisualisierung Audienzzimmer | mic-vis.de Studio für Visualisierung
  • Baustelle AudienzzimmerBaustelle Audienzzimmer
  • Visualisierung Paradeschlafzimmer | mic-vis.de Studio für VisualisierungVisualisierung Paradeschlafzimmer | mic-vis.de Studio für Visualisierung
  • Kunsthistorikerin Sabine Schneider erläutert MP Kretschmer, Finanzminister Dr. Haß sowie Geschäftsführer SIB Prof. Janosch (v.l.n.r.) den aufwendigen Herstellungsprozess der BrokatstickereienKunsthistorikerin Sabine Schneider erläutert MP Kretschmer, Finanzminister Dr. Haß sowie Geschäftsführer SIB Prof. Janosch (v.l.n.r.) den aufwendigen Herstellungsprozess der Brokatstickereien
  • Original Thronbehang AudienzzimmerOriginal Thronbehang Audienzzimmer
  • Detail Bordüre (Nachbildung)Detail Bordüre (Nachbildung)
  • Detail Thronbehang (Nachbildung)Detail Thronbehang (Nachbildung)

Fotos: Tobias Lorenz | SIB

Am 06.06.2018 haben sich Ministerpräsident Michael Kretschmer und Finanzminister Dr. Matthias Haß über den Stand der Bauarbeiten in den Paraderäumen im Westflügel des Residenzschlosses informiert. Bei dem Baustellenrundgang wurden u. a. Entwürfe der Deckenmalereien sowie der wertvollen Stoffe für die Wandbespannungen präsentiert und ein Einblick in die Entwicklung der Architekturmalereien gegeben.

Ministerpräsident Michael Kretschmer: „Der Wiederaufbau des Residenzschlosses hat Ausstrahlung weit über Dresden hinaus, weil hier etwas wieder neu entsteht, was Menschen begeistert und verbindet. Der Ausbau der Paraderäume ist eine weitere wichtige Etappe beim Wiederaufbau. Ganz herzlich möchte ich allen danken, die mit großem Wissen und Können daran mitwirken, dass das Schloss als Schauplatz sächsischer Geschichte Stück für Stück wieder entsteht. Ausdrücklich danken möchte ich auch dem Bund, der den Freistaat Sachsen bei diesem Projekt finanziell unterstützt."

Finanzminister Dr. Matthias Haß: „Mit den Paraderäumen im Residenzschloss werden die prachtvollsten Räume aus der Zeit August des Starken wiederhergestellt. Wir machen einen wichtigen Teil der sächsischen Geschichte lebendig und sichern das kulturelle Erbe Sachsens für künftige Generationen. Gleichzeitig werden mit großem Aufwand und Einfühlungsvermögen historische handwerkliche und künstlerische Techniken wiederbelebt. Das Geld, das im Schloss verbaut wird, ist damit gut angelegt." [...]

Lesen Sie hier weiter...(PDF)

SIB Magazin - Ausgabe 02/2017

Die zweite Ausgabe des „SIB Magazins“ liegt vor. Das Wort „Magazin“ steht als Synonym für die Fülle an Aufgaben und Leistungen, die durch den SIB aus einer Hand betreut werden. Nur durch das vielfältige Fachwissen, das große Engagement und die langjährigen Erfahrungen unserer Beschäftigten kann ein immenses  Aufgabenspektrum bewältigt werden. Das „SIB-Magazin“ soll dies herausstellen und somit die Wahrnehmung unserer Nutzer und der Partner auf die zahllosen positiven Aspekte unserer täglichen Arbeit lenken. Das Magazin erscheint zweimal jährlich und ist als Ergänzung zu den Fachpublikationen des SIB gedacht.

SIB Magazin als PDF

Marginalspalte

 

 

Kontakt zu den Standorten

Bitte wählen Sie einen Standort in Ihrer Nähe oder eine Niederlassung aus der Liste aus.

Bild: Karte der Standorte

Zwickau Leipzig Chemnitz Dresden Bautzen

Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Stv. Datenschutzbeauftragter

Bestellen Sie hier unsere Publikationen:

Unsere Broschüren können Sie entweder über das Bestellformular unserer Website oder über die Broschürendatenbank des Freistaates Sachsen bestellen.

Termine

29.06.2018 - Übergabe Justizvollzugsanstalt Chemnitz offener Vollzug

Die Übergabe für die Baumaßnahme Justizvollzugsanstalt Chemnitz - offener Vollzug - findet am 29.06.2018 um 13:00 Uhr statt.

Geschäftsbericht 2016

Der Geschäftsbericht dokumentiert die Aufgaben und Ergebnisse der einzelnen Unternehmensbereiche und präsentiert die Niederlassungen anhand ausgewählter Baumaßnahmen des Jahres 2016.