Portalthemen
Hauptinhalt

Westsächsische Hochschule Zwickau - Neubau Technikum II

Entwurfsverfasser/ Bilder: NEUMANN ARCHITEKTEN BDA

Der 'Campus Innenstadt' an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) leistet einen wesentlichen Beitrag zur Aufwertung des Stadtzentrums. Neben Funktionsbausteinen wie Mensa, Aula und Bibliothek werden das künftige Hochtechnologiezentrum und der Neubau des Technikums den Innenstadtbereich zukünftig maßgeblich prägen. Das Technikum an der Äußeren Schneeberger Straße soll das vorhandene Gebäudeensemble der Fakultät Automobil- und Maschinenbau städtebaulich fassen und den 'Campus Innenstadt' in südliche Richtung komplettieren. Auf cirka 7000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche erhält die WHZ variabel nutzbare Praktikums-, Labor- und Forschungsflächen. Speziell für die neuen Anforderungen und Möglichkeiten des wachsenden Einsatzes textiler Technologien ist der Neubau von überregionaler Bedeutung in der Hochschullandschaft Sachsens. Entsprechend der Zweckbestimmung des Gebäudes prägt das Motiv der "Textilen Struktur" – in Anlehnung an die Tradition gründerzeitlicher Industriearchitektur im westsächsischen Raum – die Fassade des kompakten Fünfgeschossers.

  • Bauzeit: 2019 - 2022
top